Tuesday, January 12, 2010

Linen - Leinen

My favorite materials for dollclothing are pure linen fabrics made by the last weaving mills of my region. The use of linen dates back to ancient times, it was the first known textile fibre in the world: the earliest traces of its use dating back to 8000 BC.
As a natural fibre, linen does not cause allergies: linen is a healthy material, it does not irritate the skin and it has even been proved to have a beneficial effect in the curing of dermatological conditions. Anti-static, it eliminates dust; it is pill-resistant and hard-wearing, Moreover, flax is the most environment-friendly of all textiles fibres: growing it does not harm the soil, ransforming it does not harm the eco-system and the fabrics produced are biodegradable.
Of all the natural textile fibres, flax fibres are by far the most solid. Even better, on the material scale, this high resistance puts linen immediately after special steels uses for their high tensile strength. The tenacity of linen offers fabrics unequalled durability, dimensional stability and great mechanical strength. Flax is a hollow-fibre: there is a cavity at the heart of each fibre, known as the lumen. This feature plays an important role in the linen´s thermo-regulatory function, combines with its capacity for moisture absorption, it makes linen comfortable throughout the year.

Für die Kleider meiner Puppen verarbeite ich am allerliebsten reine Leinestoffe die ich direkt in kleinen Webereien meiner Region einkaufe. Leinen ist seit der frühen Antike bekannt und damit die älteste Textilfaser der Welt: Die frühsten Funde sind auf 8000 vor Christus datiert.
Als natürliche Faser besitzt Leinen antiallergische Eigenschaften. Leinenstoffe sind gesund und frei von hautreizenden Eigenschaften. Sie verfügen über eine Heilwirkung bei bestimmten Hautleiden. Sie sind antistatisch - ziehen also keinen Staub an.
Von allen Textilfasern ist die Flachsfaser die umweltfreundlichste: Ihr Anbau schützt den Boden, ihre Verarbeitung berücksichtigt das Ökosystem und die aus ihr gewonnenen Stoffe sind biologisch abbaubar. Flachsfasern sind bei weitem die solidesten aller natürlichen Textilfasern. Leinen rangiert dank seiner Robustheit unter den Materialien unmittelbar nach Spezialstahl, der wegen seiner hohen Reißfestigkeit verwendet wird. Die Reißfestigkeit der Flachsfasern verleiht Leinen hohe Formbeständigkeit, eine hohe mechanische Festigkeit und unvergleichbare Langlebigkeit.